KulturKreis Duesseldorf
KulturKreis Duesseldorf

Datenschutzerklärung IAS-KKD

Der IAS-KulturKreisDuesseldorf, im Folgenden IAS-KKD genannt, legt größten Wert auf gesetzmäßigen Umgang mit Daten der IAS-KKD-Webseiten-Nutzer.


Grundlage

Zur Nutzung der IAS-KKD-Webseite ist keine persönliche Anmeldung notwendig. Jeder Nutzer kann frei, ohne Einschränkungen, sämtliche Inhalte und Angebote gemäß den IAS-KKD-Nutzungsbedingungen besuchen und nutzen.

Lediglich bei Einsatz des Kontaktformulars sind freiwillige personenbezogene Angaben notwendig. Dies ist auch über eine anonyme Email-Adresse möglich

Gespeicherte Daten dienen lediglich zu Informationen (Aussendungen von News usw.) der IAS-KKD-Interessenten.

Gespeichert werden deshalb lediglich: Email-Anschrift, Anrede, Name.


Datenweitergabe

Gespeicherte Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenbankenabgleiche werden nicht ausgeführt.


Anonyme Daten

Über www.etracker.com zum Beispiel, werden für den IAS-KKD statistische Daten ermittelt und gespeichert. Diese sind notwendig, um aus den Statistiken die IAS-KKD-Internetauslagen zu optimieren, zu erweitern und zu gestalten. Hierzu ist der Einsatz von Cookies möglich.

Aus diesen erhaltenen Daten ist eine Personifizierung des IAS-KKD-Webseiten-Nutzers nicht möglich. Komplette IP-Adressen werden nicht ermittelt und auch nicht gespeichert.

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.


Änderungen personenbezogener Daten

Änderungen personenbezogener Daten sind durch den jeweiligen Besitzer durch formlose Mitteilung (Kontaktformular, Email) jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich


Datensicherheit

Persönlich Informationen werden vom IAS-KKD nur nach Sicherstellung der Identität des Fragenden gegeben.

Unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften können die IAS-KKD-Datenschutzerklärungen jederzeit ohne spezielle Benachrichtigung geändert werden.

Der IAS-KKD weist nachdrücklich darauf hin, dass bei Kommunikation im Internet kein absoluter Datenschutz vor Zugriff Dritter möglich ist.